Mein Team


SASKIA THIENEL

Heilerziehungspflegehelferin, Seminarleiterin, Psychologische Beraterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG), EFT/MET Therapeutin, Fortbildungen in Trauma und Konfliktlösung, zertifizierte Heldenreiseleiterin nach P.Rebillot

Heilung ist ein Phänomen, welches mich schon seit früher Kindheit beschäftigt.

Die Kraft der Ruhe und Empathie sind die Gaben, durch die ich meinen Auftrag am Menschen empfinde.

Die Heldenreise bietet aus meiner Sicht eine abwechslungsreiche, emotionale und inspirierende Erfahrung.

Aufgrund der vielfältigen Methoden, vor allem aber die der Körperarbeit, bietet die Heldenreise die Möglichkeit, sich selbst ganz neu zu entdecken und zu erfahren. Ich bin aus tiefstem Herzen von dem Konzept und den einzelnen Übungen überzeugt und freue mich für jeden Menschen, der sich dieses Geschenk macht.

...mehr über Saskia Thienel 


GABRIEL MÜLLER 

Gabriel Müller
zertifizierter Heldenreiseleiter nach P.Rebillot, Seminarleiter.
Geboren und aufgewachsen bin ich 1986 in der Nähe von Stuttgart.
Ich bin gelernter Schreiner und Mitbegründer sowie Bau-/Projektleiter einer kleinen Hofgemeinschaft im Südharz. 
Auf unserem Hof bieten wir die Plattform für viele verschiedene Veranstaltungen, unter anderem finden Theatertage, Kakaozeremonien, Schwitzhüttenangebote und weitere Seminare und Workshops statt.
Mit Bewegung in Form von Yoga, Kontakt Improvisation oder Felsklettern beschäftige ich mich seit einigen Jahren und habe hier eine sehr schöne und spannende Möglichkeit gefunden mich kennen zu lernen und zu verstehen. Durch Gestalttherapeutische Selbsterfahrungsseminare habe ich eine wunderbare Bereicherung und Ergänzung zu meinen Interessen kennen lernen dürfen - mich selbst zu erfahren und anderen Menschen authentisch zu begegnen. 
Für diese Erfahrungen bin ich sehr dankbar und möchte dies auch vielen anderen Menschen ermöglichen, die sich selbst kennenlernen und erfahren wollen. In Kontakt zu gehen ist jedes mal anders und immer wieder aufs Neue spannend – lebendig.

GWENDOLIN STISSER

freischaffende Theaterpädagogin, Schauspielerin und  zertifizierte Heldenreisenleiterin nach

P. Rebillot 

Geboren und aufgewachsen bin ich 1990 auf dem Land bei Osnabrück. Nach der Schule verschlug es mich erst mal in die weite Welt. Nach einer neun monatigen Reise durch Indien, Thailand und Neuseeland landete ich für ein paar Jahre in Stuttgart. Hier wartete eine neue Herausforderung auf mich, eine 5-jährige Ausbildung zur Theaterpädagogin und Schauspielerin. Diese Zeit gehört wohl zu der prägendsten und intensivsten Zeit in meinem Leben. Eine Zeit, die viel Auseinandersetzung mit mir voraussetzte. In dieser Zeit entdeckte ich die Lust, kreativ mit Gruppen zu arbeiten und die Liebe zur Bewegung und Körperarbeit. Nach meiner Zeit in Stuttgart verbrachte ich ein paar Jahre bei der freien Theatergruppe „mimirkri“.

Mittlerweile lebe ich mit meinem Verlobten im wunderschönen Allgäu und bin hier als freiberufliche Theaterpädagogin in mehreren Projekten tätig, organisiere und leite Seminare und widme mich der Selbsterfahrung. 

 

"Wenn Tanz aus unserem Inneren kommt und vom Wunsch nach persönlicher Veränderung getragen wird, verfügt er über eine tiefgründige Macht, Körper, Seele und Geist zu heilen."

Anna Halprin


STEPHANIE MEHNERT

Ich wurde 1979 in Hamburg geboren und lebe heute mit meinem Partner und unserem

gemeinsamen Sohn in Nürnberg.

In der Gestaltarbeit laufen für mich einige der wichtigsten Erkenntnisse meines bisherigen Lebens zusammen:

Ich bin davon überzeugt, dass eine unserer großen Lernaufgaben darin besteht, den gegenwärtigen Augenblick bewusst erleben zu können. Dieser Moment ist es, in dem wir Erfahrungen machen,

leben, lieben, fühlen. Unsere erlernten Strategien zur Problembewältigung sind Zeichen unserer

wunderbaren Anpassungsfähigkeit, auch wenn sie heute nicht mehr hilfreich sein mögen, oder uns

sogar behindern. Es reicht, sie ins Gewahrsein zu nehmen, um reifere Lösungen zu entwickeln.

Begeben sich Menschen wahrhaft in Kontakt miteinander, entsteht Raum für Wachstum und

Regeneration. Wir alle tragen die Fähigkeit zu Weiterentwicklung und Selbstheilung in uns. Es

braucht oft nur einen geschützten Rahmen, in dem wir uns selbst erfahren und ausprobieren dürfen.

Als Gestalttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie erlebe ich in den Sitzungen und

Workshops nahrhafte und inspirierende Begegnungen mit meinen Klientinnen und Klienten. Ich lerne

dabei mehr über mich und die Vielfalt des Menschlichen. Eine fundierte fachliche Ausbildung ist für

diese Arbeit unumgänglich.

Deshalb habe ich mich für die vierjährige Ausbildung beim Institut für

Integrative Gestalttherapie (IGW) in Würzburg entschieden. Viele Stunden Lehrtherapie und

Supervision, sowie der Austausch mit Kolleginnen und Kollegen ermöglichen mir immer neue

Erkenntnisse und Vertiefungen der Gestaltarbeit.

Ich bin davon überzeugt, dass wir unseren Körper einbeziehen müssen, um unser gesamtes Sein

vollständig zu erleben. Yoga und Atemmeditationen gehören schon viele Jahre zu meinem Alltag und

machen mir das immer wieder bewusst.

Aus diesem Grund arbeite ich mit einer Mischung aus Körperarbeit und Dialog.

https://www.kontaktundgewahrsein.de/


ANDREAS KLEINDIENST 

Ich leite Heldenreisen seit 2001, bin ausgebildeter Gestalttherapeut (ZfG) mit Praxis in München, Supervisor und Ausbilder im Heldenreisetraining.

Mit meiner Frau und unseren zwei Kindern lebe ich südlich von München.

Ich glaube, die Heldenreise ist eines der größten Geschenke, die man sich machen kann.

Ein spannendes, tiefes Erlebnis voller lebendiger Begegnungen mit sich selbst und anderen Menschen, die das eigene Leben revolutionieren können. Die Seminare eröffneten mir selbst eine neue Dimension der Lebendigkeit und Selbstakzeptanz.

Beim Leiten und Begleiten habe ich das schöne Gefühl, ganz meiner Lebensgabe nachzugehen: Menschen dabei zu unterstützen, mehr und mehr in ihrem ganzen Wesen zu erblühen. 

www.heldenreise.com